01 8884147

  Maireckergasse 13, 1230 Wien

  info@privatpflegeheim.at​

In Gemeinschaft und doch ganz individuell.

Der Alltag im Privat-Pflegeheim Rodaun ist bunt und abwechslungsreich. Von Montag bis Freitag bieten Ihnen unsere Seniorenbetreuerinnen vormittags und nachmittags verschiedene Gruppenaktivitäten – zur Unterhaltung und damit Sie sich körperlich und geistig fit halten können.

Einige unserer Aktivitäten:

  • Gezielte Bewegung, leichte Gymnastik, Sitztanz, gemeinsames Garteln, Spaziergänge
  • Gedächtnistraining, Musik- und Singgruppen, Gesprächsrunden, Malen, Basteln, Gesellschaftsspiele, gemeinsames Kochen und Backen

Dazu kommen regelmäßige Veranstaltungen:

  • Kinonachmittage, Lesungen, Ausflüge und Konzerte
  • Feiern zu den Geburtstagen unserer Bewohnerinnen und Bewohner
  • Religiöse und saisonale Feste, wie zum Beisp.: Advent, Weihnachten, Ostern, Silvester, Fasching, Frühling, Sommer, Herbst
  • Ökumenische Feststunde alle 14 Tage

Für Sie persönlich
Obwohl wir das Gemeinschaftsleben bei uns sehr fördern, steht Ihr persönlicher Wunsch für uns im Vordergrund. Wenn Sie z.B. einem Hobby nachgehen möchten, unterstützen wir Sie individuell dabei. Sollten Sie keine Gesellschaft mögen, respektieren wir Ihr Ruhebedürfnis. Wo auch immer wir Ihre Eigenständigkeit stärken können, tun wir es gerne, etwa durch Hilfe beim Einkaufen oder bei Amtsgeschäften.

Zudem bieten wir Ihnen eine Reihe an alltäglichen Annehmlichkeiten:

  • Friseur, Maniküre, Fußpflege und Massage bei uns um Haus
  • Besorgen von Verordnungen und Pflegemitteln

    Religion und Spiritualität
    Wir sind ein überkonfessionelles Haus. Für den persönlichen Austausch im Gespräch über die existenziellen Fragen des Lebens sind wir immer offen. Alle 14 Tage findet bei uns im Haus eine ökumenische Feststunde statt, zu der Sie und Ihre Besucher herzlich eingeladen sind. Dass Sie Ihren Glauben bei uns im Haus leben können, ist uns ein großes Anliegen – egal welcher Religion Sie angehören.